Warnung!!!

Aus aktuellem Anlass, weil wir vermehrt Kundenanfragen diesbezüglich haben hier nun folgender Warnhinweis.
Microsoft Mitarbeiter versuchen über Warnhinweise am PC und übers Telefon Zugriff auf Ihren PC zu erlangen!

Wie passiert das?
Ein kleiner unbedachter Klick auf einen Link oder der Besuch einer befallenen Website reicht schon aus, damit auf Ihrem Bildschirm ein Warnhinweis erscheint und Ihr Rechner vermeintlich von Microsoft gesperrt wurde.
Hier erhalten Sie die Aufforderung, eine Hotline zu Kontaktieren
Bitte prüfen Sie die Nummer! Der Sitz dieses „Supportdienstes“ befindet sich meist in Drittländern (häufig Indien)
NICHT ANRUFEN!!! Es handelt sich nicht um Microsoft Mitarbeiter!

Bei Ihrem Anruf werden Sie aufgefordert, den Rechner für eine Fernwartung frei zu geben.
Nun haben die Betrüger Zugriff auf alle Ihre Daten und Trojaner werden -von Ihnen unbemerkt – eingeschleust
SPÄTESTENS WENN SIE DAZU AUFGEFORDERT WERDEN SOLLTEN SIE SOFORT AUFLEGEN UND UNS ZUR BEREINIGUNG DES SYSTEMS KONTAKTIEREN!!!

Tipps zur Vermeidung:

  • öffnen Sie keine Links von unbekannter Quelle
  • halten Sie Ihren Virenschutz stets auf aktuellem Stand
  • ändern Sie Ihre Passwörter regelmäßig
  • besuchen Sie im Internet nur Webseiten, deren Inhalt seriös wirken
  • Ist Ihr Rechner bereits befallen und zeigt die Nachricht, dass dieser von Microsoft gesperrt wurde: Kontaktieren Sie in keinem Fall die Hotline
  • trennen Sie das Gerät vom Internet
  • setzen Sie sich schnellstmöglich mit Ihrem IT Partner in Verbindung
  • Wir bereinigen Ihr Gerät und überprüfen den aktuellen Schutz

Sollten Sie noch Fragen dazu haben setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung!